Skip to main content

FOTO-WORKSHOP Teil 1

 mit Franz Bauer

Eine moderne Kamera hat fast unbegrenzte Möglichkeiten, aber soviel Knöpfe. Da ist der Einsteiger aber auch oft der Könner überfordert. Hier gibt Franz Bauer den Durchblick, welche Einstellungen von den vielen Möglichkeiten die Wichtigsten sind. Vor allem wenn man mal nicht immer die Automatik nutzen möchte.

Dieses warum, weshalb und wie wird anhand von praktischen Beispielen in Erfahrung gebracht. Theorie und praktisches Fotografieren wechseln sich ab, damit der Teilnehmer die Auswirkungen gleich visuell beurteilen kann. Hier wird die Lust am Ausprobieren geweckt. Voraussetzung ist entweder eine Kompakt-Kamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten, eine System- oder Spiegelreflexkamera. 

Workshopgebühr 68 Euro für Erwachsene, 58 Euro für Schüler, Studenten.

Workshop

14. April 2024 (Sonntag)
von 14 bis 18:30 Uhr

Ich möchte dabei sein!

*Pflichtangaben