RAUM-Kleinkunst­bühne

RAUM für Theater, Musik und Bewegung e.V.

Der "RAUM für Theater, Musik und Bewegung" besteht aus Mitgliedern, welche mit Idealismus und Freude an der Kultur die Kleinkunstbühne im RAUM organisieren und zum Teil selbst die Bühne bespielen, und Fördermitgliedern, die unsere Kulturarbeit unterstützen.

Das kulturelle Angebot wird durch Kurse und Workshops in den Bereichen Theater, Gesang, Stepptanz, Tai Chi, … ergänzt.

Wir sind im Januar 2007 in der Jahnstraße in Cham mit dem "RAUM für Theater, Musik und Bewegung" gestartet. Sozusagen der "Ur-Raum", damals auf der anderen Straßenseite der alten Chamer Stadthalle. Dann hatten wir einen Zwischenaufenthalt am Schulberg im Studienheim. Man sagt ja, aller guten Dinge sind drei: Denn jetzt haben wir, nach dem dritten Umzug, einen schönen Wirkungsort in der Ludwigstraße 13. 

In der Zwischenzeit hat sich sehr viel getan. Die alte Stadthalle wurde durch eine neue Stadthalle ersetzt. Unter Dankmalschutzvorgaben wurde das Studienheim erhalten und mit einem neuen Anbau ein Schulgebäude realisiert. 

Und wir sind Teil des „cha13 DAS KULTURHAUS e.V.“, das wir mit dem TanzTraum und dem KUNSTbeTRIEB realisiert haben. Diesen gemeinsame Platz, gut gelegen nahe des Stadtzentrums, hat uns die Stadt Cham ermöglicht. Mit Tatkraft setzen wir unsere Kulturarbeit in Eigenregie um, um unser breitgefächertes kulturelles Angebot zu verstetigen. 

Der RAUM ist Kleinkunstbühne für regionale und überregionale Künstler. Seit 2019 sind wir ein eingetragener Verein.

Aktuelles

Derzeit besteht keine Maskenpflicht. Es wird empfohlen, eine medizinische- oder FFP2 Maske zu tragen.

Aktuelle Corona-Regeln.

Damit Ihr euch wohl fühlt, haben wir eine neue Lüftungsanlage mit Frischluftaustausch einbauen lassen.

“Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien”

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Bundesverband Soziokultur
Kulturelle und soziokulturelle Programmarbeit
NEU START KULTUR